fbpx

Beiträge durchsuchen

Liebe wird zu Hass

Tim H. 24 J. schreibt: Gefühle gehen immer mehr weg.

Hallo,
ich bin jetzt ein Jahr und knapp drei Monate mit meiner Freundin zusammen. Wir streiten uns nur noch und meine Gefühle für sie gehen immer mehr in Hass und enttäuscht sein über.
Was soll ich machen?

Antwort:
Tim, am Anfang eurer Beziehung hast du deiner Freundin viele Liebe und viel Aufmerksamkeit gegeben.
Auch gab es Sachen, die du an ihr nicht mochtest, die du gehasst hast. Jetzt hast du dich geändert.

Die 1. Sache ist, du tust diese Sachen nicht mehr hassen, oder deine Freundin hat sie geändert, dass du sie nicht mehr hassen musst. Dadurch fließt keine Liebe (keine Energie) mehr zu ihr dahin.

Die 2. Sache ist, Dass du ihr keine Liebe (keine Energie) mehr gegeben hast, und weniger Aufmerksamkeit.

Das führt jetzt dazu, dass deine Freundin am Anfang viel von dir bekommen hat und jetzt weniger bekommt.
Jetzt will sie das wieder haben. Sie will wieder dieses gute Gefühl haben, wie am Anfang. Sie will wieder diese Aufmerksamkeit haben, wie am Anfang.
Das erreicht sie jetzt mit Streiten. Sie weiß, wenn sie mit dir streitet, hasst du sie, und dann hat sie wieder dieses schöne Gefühl im Bauch.
Das heißt, sie sorgt dafür, dass du wieder Energie zu ihr abstrahlst, uns sie nimmt das dann wahr als Liebe.