fbpx

Beiträge durchsuchen

Klatsch und Tratsch beenden.

Das was ich dir hier erkläre funktioniert nur, wenn es wenige Leute sind, die über dich klatschen und tratschen. Also zum Beispiel die Schulklasse oder nur die Arbeitskollegen. Wenn es eine riesengroße Menge ist, die über dich tratscht, weil du in der Öffentlichkeit stehst, Schauspieler bist oder Videos im Internet veröffentlichst … dann klappt das leider nicht.
So, das Wirkprinzip ist dasselbe wie in meinem anderen Beitrag, in welchem ich erklärt habe, wie du als Mädchen ein anderes Mädchen mit ihrem Kerl auseinander bringst. Du brauchst die Vorstellung eines schwarzen Loches. Weiterhin musst du wissen, wer über dich klatscht und tratscht.
Also, wir gehen davon aus, du weißt, wer über dich Klatsch und Tratsch verbreitet, und du hast diese Vorstellung eines schwarzen Loches, was Energie aufsaugt. Dieses schwarze Loch versuchst du in Gedanken zu dem, der klatscht und tratscht hinzuschicken und lässt in deiner Vorstellung den Klatsch und Tratsch in dieses schwarze Loch hineinsinken. Das führt dazu, dass die Menschen, die über dich Klatsch und Tratsch verbreiten, weil sie deine Energie haben wollen, oder weil sie falsche Informationen über dich verbreiten und sich dadurch wohl fühlen wollen, nicht mehr dieses Wohlgefühl haben. Die Lebensenergie fließt von ihnen hinfort, in dieses schwarze Loch hinein, was du selber dahin schickst. Das mag sich abstrakt anhören, aber es funktioniert genau so. Die Energie fließt dort hinein, und die Leute hören auf, über dich zu klatschen und zu tratschen. Das mag eine Weile dauern, bis das wirkt, weil sie natürlich immer weiter versuchen zu klatschen und zu tratschen. Sie versuchen immer weiter Energie zu bekommen. Sie haben sich eine ganze Weile wohl gefühlt damit. Sie wissen wodurch sie sich wohl gefühlt haben. Also sie haben schlecht über dich geredet, du hast ihnen Energie von dir gegeben, ausgestrahlt, sie haben sich wohl gefühlt.
Sie wissen also:
a. Sie fühlen sich wohl und sie wissen
b. weil sie geklatscht und getratscht haben.
Wenn du jetzt mit diesem schwarzen Loch kommst, mit dieser Vorstellung, die du natürlich niemandem erzählst, weil sie dich sonst alle für verrückt halten und noch mehr tratschen, passiert es, dass diese Energie wegfließt von den Menschen und sie einfach kein Interesse und kein Wohlgefühl mehr haben, beim Klatsch und Tratsch über dich. Sie fühlen sich einfach nur unwohl dabei. Und das ist alles was du tun musst.
Das Gegenteil wäre, wenn du weiter hassen tust, dass sie über dich klatschen und tratschen, dadurch fließt dein Hass, deine Energie zu den anderen hin. Sie fühlen sich wohl dabei und machen einfach weiter und machen es sogar noch schlimmer. Die Geschichten die sie über dich erzählen, werden immer schlimmer und irgendwann verprügeln sie dich, klauen dir dein Geld, ziehen dich ab, klauen dir deine Turnschuhe, verstecken deine Sachen, was auch immer, Mobbing auf der ganzen Linie. Ziehe also die Energie zurück. Höre auf zu hassen. Du musst ihnen nicht verzeihen, es reicht einfach, wenn du dir dieses schwarze Loch vorstellst, was alle Energie aufnimmt, alle Energie in sich hineinsaugt. Du wirst merken, dass die Leute, die dich vorher gedisst haben, gehasst haben, gemobbt haben, nun ruhiger werden und von dir ablassen. Du bist einfach nicht mehr interessant für sie. Genieße das, dass du nicht mehr für sie interessant bist, denn du weißt was passiert, wenn du für sie interessant bist.

www.youtube.com/watch?v=qx0mbWXC5_w