fbpx

Beiträge durchsuchen

Kategorie: Lebensenergie

Biokinese und Attraktivität 6/6

Wie du mit Hilfe der Biokinese attraktiver wirst: Warum ist die Milf so interessant? Für diejenigen, die nicht wissen, was eine Milf ist: Als Milf bezeichnen junge Männer ältere Frauen, also z. B. die Mutter vom besten Kumpel. Warum ist sie so interessant? Und warum interessiert die Milf sich nicht für dich als jungen Mann? Ganz einfach. Für sie als Mutter ist klar: Sie fängt auf keinen Fall etwas an, mit dem Kumpel des Sohnes. […]

Biokinese und Attraktivität 5/6

Wie du mit Hilfe der Biokinese attraktiver wirst: Attraktiv mit Zahnspange: Ihr kennt die jungen Mädchen: bei einigen stört es überhaupt nicht, sieht sexy aus und bei anderen denkst du: “Oh, mein Gott.” Da ist es genau dasselbe. Lehnst du deine Zahnspange ab, du willst nicht, dass die anderen sie bemerken, kneifst extra die Lippen zusammen, dass auch ja niemand deine Zahnspange siehst, weil du die billige hast. Die aus Metall, die man so deutlich […]

Biokinese und Attraktivität 4/6

Wie du mit Hilfe der Biokinese attraktiver wirst Attraktiv werden für den Ex oder die Ex Sehr schwierige Sache meine ich, weil sie kennt dich. Ihr seid gerade auseinander oder schon eine Weile auseinander und du hast immer noch dieselben Wünsche. Du ziehst aus denselben Dingen die Energie ab und gibst in dieselben falschen Sachen Energie hinein. Das heißt, wenn ihr euch wieder begegnet, fühlt sie genau dasselbe, was sie gefühlt hat, als ihr euch […]

Biokinese und Attraktivität 3/6

Wie du mit Hilfe der Biokinese attraktiver wirst: Warum ist Selbstbewusstsein attraktiv? Du bist dir selbst bewusst. Du fühlst deinen Körper, Du weißt, was du willst. Du weißt, was du nicht willst. Du grenzt alles aus deinem Leben aus, was du nicht haben willst. Du holst in dein Leben, was du haben willst. Du bist selbstbewusst. Selbstbewusstsein hat eine ganze Menge mit Energie zu tun. Du hast die Kraft, dein Leben zu ändern. Du hast […]

Biokinese und Attraktivität 2/6

Wie du mit Hilfe von Biokinese attraktiver wirst, erfährst du heute hier: Lebensmittel, die attraktiv machen, gibt es natürlich auch. Frisches Obst und Gemüse ist besser als der Hamburger und Chips. Wohin gegen wir sagen müssen, es gibt auch Leute, die sich gesund ernähren können, indem sie einfach jahrelang zu Mac Donalds gehen und Burger essen. Wie kann das sein? Der wahrhafte, ehrliche und tief überzeugte Gedanke: “Das macht mich attraktiv und jeder kann das […]

AKK – Avita kommentiert Kommentare

Wie soll ich meine geliebte Person vergessen? Er sagte mir, er fühle sich nicht wie ich. Es gibt zwei Gründe, warum Sie Ihren geliebten Menschen nicht vergessen können: 1. Die schönen Erlebnisse, die in deinem Kopf gespeichert sind, mit viel schöner Energie. Das erklärt sich von selbst. Es wird schwächer und weniger relevant, weil es weg ist und daher nicht mehr interessant ist. Sie können dies mit NLP-Techniken (neurolinguistisches Programmieren) selbst ändern, indem Sie einfach […]

Dachverband Geistiges Heilen (DGH) Verein und Kongress -meine Erfahrung

Hier möchte ich dir erzählen, was ich im Dachverband geistiges Heilen (DGH) erlebt habe: Ich sitze gerade in Waiblingen in der Tiefgarage, unter dem Bürgerhaus und warte, auf den Beginn des Seminars mit Alexander Hartmann. Das ist ein Hypnoseseminar, das ich mir anschauen möchte. Ich habe noch ein bisschen Zeit, deswegen mache ich das Video bzw. den Beitrag jetzt hier und nicht zu Hause. Im November 2018 habe ich im Netz den Dachverband Geistiges Heilen […]

Replikationskrise – Mit Biokinese kein Problem

In den Wissenschaften gibt es seit Jahren eine sogenannte Replikationskrise. Das heißt, die Wissenschaftlichen Studien können von anderen Wissenschaftlern nicht nachvollzogen werden. Jetzt beschuldigen die Wissenschaftler sich alle gegenseitig, beschissen zu haben, und suchen nach Lösungen für dieses Problem. Nun sollen Rohdaten veröffentlicht werden, von den Experimenten, u.s.w.. Was diese Wissenschaftler aus der Psychokinese lernen können, um ihre Studien sattelfest zu machen, erzähle ich dir jetzt: Aus der Psychokinese oder speziell der Biokinese ist bekannt, […]

Warum “nicht gestellte Fragen” Schmerz erzeugen

Warum auch nicht gestellte Fragen Schmerzen erzeugen können: Jemand hat eine große, wichtige Frage an dich. Er will etwas wissen. Aber der Anstand verbietet es ihm, diese Frage zu stellen. Weil es sich nicht gehört. Weil er gelernt hat, dass man so etwas nicht tut. Weil du verheiratet bist. Aus welchem Grund auch immer, er ist der Meinung, er kann diese Frage nicht stellen. Aber die Frage interessiert ihn brennend. Also fängt er an, drumherum […]

Lange Denken = Schwer Krank

Wie lange jemand an dich denkt, entscheidet dadrüber, wie schwer du krank wirst: Die kurz gestellt Frage: “Wo bist du?” erzeugt Juckreiz im Fuß. Der Juckreiz ist kurz da und bleibt möglicherweise nur so lange, bis der andere weiß, wo du dich gerade befindest. Bis zum Abend vielleicht, wenn ihr euch telefonisch unterhaltet: “Wo warst du denn um 17:00 Uhr? Da hab ich an dich gedacht.” Sind die Fragen aber anderer Natur, und länger anhaltend, […]

Rhetorische Frage = Kein Schmerz und kein Juckreiz

Warum rhetorische Fragen keinen Schmerz erzeugen, obwohl sie denselben Wortlaut haben, wie eine Frage die Schmerz erzeugt: Eine rhetorische Frage, eine Frage, die man einfach so stellt, ohne wirklich wissen zu wollen, wie die Antwort lautet, erzeugt keinen Schmerz. Dieselbe Frage aber, gestellt mit großem Interesse, erzeugt starken Schmerz. Ein schönes Beispiel ist die morgendliche Frage auf der Arbeit: “Hallo, wie gehts denn so? Alles okay?” Das ist eine Frage, sie ist rein rhetorisch. Niemand […]

Problem Nr.: 8 beim Erkennen der Biokinese – Du Selbst

Warum du selber schuld bist, dass andere sich nicht erinnern können, was sie eben gerade über dich gedacht haben: Die Situation ist folgende: Du hast z. B. Herzschmerzen und willst jetzt wissen, was dein Partner gedacht hat, wie die Frage heißt, die er gedacht hat, um herauszufinden welche Frage nun deinen Herzschmerz erzeugt hat. Ich habe also Herzschmerz, merke, dass ich Herzschmerz habe und denke sofort: “Was denkt sie denn?” Ich spreche dann den Gedanken […]

Nächste Seite »