fbpx

Beiträge durchsuchen

Biokinese in der Familie

Am 30.12.2017 hab ich das erste mal Herzrasen und kalten Schweiß am Körper gehabt. Kalter Schweiß ist mir aus den Poren gelaufen. Dazu hatte ich Herzrasen und wusste zwei Tage nicht warum.

Also es ist 30.12. und ich habe Herzrasen und kalter Schweiß. Aufregung pur. Wahnsinn. So richtig das ganze System außer Kontrolle. Ich wusste nicht woher. Mit den Arbeitskollegen war alles okay, ich hatte Urlaub, und hatte auch sonst mit niemandem Ärger oder Streit gehabt.
Das hielt etwa eine Stunde an, dann war es weg. Ein, zwei Tage später kriege ich eine WhatsApp-Nachricht: Was haben wir dir getan, dass du unser Päckchen zurückgeschickt hast?
Mein Vater beschwert sich darüber, dass das Päckchen, dass er mir zu Weihnachten geschickt hat, wieder zurückgekommen ist. Und dann fiel es mir ein. Ein paar Tage vorher habe ich ein Päckchen gekriegt. Habe aber nichts bestellt gehabt. Da lag ein Zettel im Postkasten, stand kein Name auf dem Zettel, nur eine Uhrzeit und abzuholen auf dem nächsten Postamt. Ich dachte, das ist nicht für mich und bin deshalb nicht zum Abholen hin gegangen. Nach sieben Tagen oder so, wurde das Päckchen zurückgeschickt. Bei meinen Eltern ist das so, die kriegen die Post immer auf den Hof gebracht und wenn die Abends nach Hause kommen, sehen die erst, was sie an Päckchen gekriegt haben. Und da ist mein Päckchen mit dabei gewesen. Darüber hat er sich dann über eine WhatsApp-Nachricht beschwert. Er war empört, dass sein Sohn, sein Weihnachtsgeschenk abgelehnt und ohne Kommentar zurückgeschickt hat. Ich war vollkommen unschuldig. Ich wusste nicht, dass er mir etwas geschickt hatte.
Und wieder einmal für mich ein Beweis dafür, Ablehnung, Hass und dieses Unverständnis der anderen, das nicht Haben wollen, löst dieses starke Gefühl von Herzrasen, Aufregung und in diesem Fall kalten Schweiß aus.

Wenn dir der Beitrag gefallen hat, besuche mich auf YouTube.

www.youtube.com/watch?v=RSIUEdE4fCY