fbpx

Beiträge durchsuchen

AKK – Avita kommentiert Kommentare

Wie soll ich meine geliebte Person vergessen? Er sagte mir, er fühle sich nicht wie ich.

Es gibt zwei Gründe, warum Sie Ihren geliebten Menschen nicht vergessen können:

1. Die schönen Erlebnisse, die in deinem Kopf gespeichert sind, mit viel schöner Energie.

Das erklärt sich von selbst. Es wird schwächer und weniger relevant, weil es weg ist und daher nicht mehr interessant ist.

Sie können dies mit NLP-Techniken (neurolinguistisches Programmieren) selbst ändern, indem Sie einfach die schönen Fotos reduzieren, die Sie sich vorstellen.

Sie können sich also vorstellen, dass die Fotos immer kleiner werden. Dann nimmst du die Farbe heraus und machst sie schwarz und weiß.

Wenn Sie Notizen im Hinterkopf haben, eine schöne Sprache und lobende Worte, die Sie hatten, machen Sie sie leiser, leiser, leiser und dann ist das vorbei.

Die 2. Der Grund und das viel mehr über Biokinese ist, dass er an Sie denkt.

Wenn er dich nicht mag und du ihn immer noch nicht magst, schickt er dir Energie. Was Sie dazu bringt, wieder an ihn zu denken.

Die Erinnerung an ihn taucht wieder auf. Sie können nichts dagegen tun, außer mit esoterischen Methoden, die Sie mit rituellen Kreisen, Wicca-Methoden, schützen, um keine Energie daraus zu erhalten.

Früher oder später, wenn er eine neue Freundin hat, denkt er nicht an dich zurück und das klärt die Sache.

Ich kann nicht verstehen, wie kann sich jemand positiv fühlen, wenn andere ihn ablehnen oder hassen?

Wenn ich weiß, dass jemand etwas Negatives über mich ist, dann macht es mich traurig und belastet mich im Moment mental, so dass ich das irgendwie nicht verstehen kann.

Vegan Rose schreibt das und ich erkläre, wie es funktioniert:

Okay, vegane Rose, ich habe dir bereits in den Kommentaren geantwortet.

Eine Person lehnt dich ab und hasst dich. Du willst ihm aber gefallen und das wirst du, weil er es dir direkt sagt.

Weil er sich dir gegenüber falsch oder schlecht verhält. Dann fühlst du dich schlecht.

Aber du verstehst das nicht, das heißt, jemand hasst dich und du hast es nicht sofort bemerkt.

Sie haben also z. Wenn Ihr Auto beispielsweise falsch geparkt ist, weiß Ihr Nachbar, dass es Ihr Auto ist, und Sie hassen es.

Dann fühlst du dich gut.

Sie können sich auch wohl fühlen, wenn es sich mit seiner Negativität direkt zu Ihnen äußert.

Aber dann ist da noch diese negative Konnotation. Weißt du, dieses Gefühl bedeutet: Er hasst mich.

Und dann ist das Wetter nicht schön.

Sie tun nicht absichtlich die Lebensenergie, die andere ausstrahlen, wenn sie dich hassen, aber jemand denkt: „Die dumme Kuh, ich halte es nicht aus.“

Der Moment, durch seine Gedanken, seinen Zorn, seine Lebensenergie, von seinem Körper, beurteilt er Sie.

Du verlierst sie und fühlst dich gut. Wenn Sie jetzt viel zu tun haben, werden Sie es später bemerken. Das ist die Verzögerung.

Oder, wenn er Sie später hasst, weil er nachts im Bett nicht merkt, was Sie tagsüber sein sollen, und er praktisch um 20 Uhr im Bett ist, obwohl das Ding schon um 14 Uhr ist. , dann kann man dieses Gefühl erst um 20 Uhr haben.

Weil jemand nicht einschlafen kann, weil du so verrückt bist. er hasst dich dafür.

Es muss nicht so sein, dass du es getan hast, aber es fühlt sich so an, gibt dir Lebensenergie und du bist gut gelaunt. So funktioniert es.

Tessa schrieb vor 3 Monaten
: Vielleicht solltest du selbst Psychologin werden. Das ist völlig realitätsfremd, was man rausgibt.

Tessa, du hast in deinem Leben verschiedene Erfahrungen gemacht. Ich weiß nicht, wie alt du bist.

Sie haben in Ihrem Leben verschiedene Erfahrungen gemacht und gelernt. Sie haben viele Dinge gehört. Sie haben sich um die Schule gekümmert und viel gelernt.

Trotzdem gibt es Lücken in deinem Wissen, Lücken, in denen es Dinge gibt, die du nicht kennst.

Sei ehrlich, kennst du dich mit Molekularbiologie aus? Mit der Astronomie entfernte Gebiete?

Wenn heute jemand hierher kommt und sagt, es gäbe Außerirdische auf Alpha – Centaury oder irgendwo anders, sagt man: „Wie merkwürdig für die Realität.“

Aber jetzt kommt in einem Jahr der Beweis, dass er von dort Funksignale empfangen hat und dass es ein humanoides Leben gibt.

Das war immer noch der Fall, als er es sagte, nur dass du es nicht wusstest.

Ein weiser Mann sagte einmal: „Ein niedrigeres Wesen hat niemals ein höheres Wesen erkannt.“

Niemals hat jemand, der keine Ahnung hat, bemerkt, dass jemand anderes viel Ahnung hat. Er hat nichts zu vergleichen.

Nie zuvor hatte eine große Menge von Menschen eine Idee, die niemand zuvor hatte.

Was du Realität nennst, in dieser Welt, in der du lebst, fliegen keine Gedanken von einem Kopf zum anderen.

Es gibt keine Gier in deiner Welt, die Schmerzen in der anderen verursacht.

Aber könnte es einfach sein, dass Sie nie darauf geachtet haben?

Das bist du

Kommentar verfassen